Ferienwohnung-Poellau


Direkt zum Seiteninhalt

Weitere Ausflugsziele

Ausflugsziele

Weitere Ausflugsziele

Steirische Blumenstrasse

Der Verein "Steirische Blumenstrasse" wurde 1990 durch die Gemeinden Pöllauberg, Vorau, Wenigzell, Mönichwald, St. Jakob im Walde, Strallegg, Miesenbach und St. Kathrein am Offenegg gegründet. Die Gemeinde St. Lorenzen am Wechsel kam 3 Jahre später dazu. Durch diese 9 Blumenorte führt die "Steirische Blumenstrasse", wobei jeder dieser Gemeinden mindestens ein Mal den Titel "Schönstes Blumendorf" erhielt. Fünf dieser Gemeinden errangen beim Europäischen Blumenschmuckwettbewerb "Entente Floral" den 1. Platz, darunter die Gemeinde Pöllauberg im Jahr 1986, und erhielten den Titel "Schönstes Blumendorf Europas". Ausgangspunkt für die Blumenstrasse ist Pöllauberg. Die Vielfalt an Gärten rund um die Wallfahrtskirche Maria lassen dem Besucher ein einziges Erlebnis an Blütenpracht geniessen.

Nähere Informationen erhalten sie unter:

www.blumenstrasse.at


Wiedners Wasserspiele

Direkt an der Steirischen Blumenstrasse, in der Gemeinde Waldbach, befinden sich die "Wasserspiele" der Familie Wiedner. Fritz Wiedner baut hier seit 42 Jahren an seinem Lebenswerk. Hunderte fertig geschnitzte und gedrechselte Objekte werden nur mit Wasserkraft betrieben, wie beispielsweise "Peter Rosseggers Waldheimat", den "Erzberg", die "Dachstein Seilbahn", das "Kraftwerk Kaprun" und auch Mühlen aus der näheren Umgebung. Umsonst bezeichnet man dieses wunderschöne Kunstwerk nicht auch als "Minimundus der Oststeiermark". Ein besonderes Erlebnis wird hier den Besuchern, ob groß oder klein, von Familie Wiedner mit den "Wasserspielen" im liebevoll angelegten Alpengarten geboten.

Nähere Informationen erhalten Sie unter:

Friederike Wiedner
Arzberg 43
A-8253 Waldbach
Telefon: +43 (0) 3336 4751
Internet: www.wiedners-wasserspiele.at


Schloss Schielleiten / Ballonfahren

Anfang des 18. Jahrhunderts wurde das Schloss Schielleiten bei Stubenberg vom Reichsgrafen Wurmbrand-Stuppach erbaut. Heute befindet sich im Schloss ein Bundessport- und Freizeitzentrum mit modernen Sportanlagen. Im historischen Landschaftspark fanden u.a. die Europa- und Weltmeisterschaften im Ballonfahren statt. Bei günstigen Wetterverhältnissen können interessierte Gäste eine Ballonfahrt über die Hügellandschaft der Oststeiermark buchen. Der Start erfolgt auf der Wiese des Barockschlosses Schielleiten und nach einer eineinhalbstündigen Fahrt wird der Passagier bei einer "Tauffeier" in den "Adelsstand" erhoben.

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie unter:

Flaggl Ballooning GmbH & Co. KG
A-8223 Stubenberg am See 11
Telefon: +43 (0) 3176 8801
Internet: www.infoweb.at/apfelwirt


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü