Ferienwohnung-Poellau


Direkt zum Seiteninhalt

Stubenberg

Ausflugsziele

ApfelLand-Stubenbergsee

Im größten Obstbaugebiet, dem ApfelLand-Stubenbergsee (15 km von Pöllau entfernt), liegt der etwa 40 ha große, künstlich angelegte Badesee. Vom Nordufer fließt das Wasser der Feistritz in den See und wird an der Südwestecke wiederum in die Feistritz abgeleitet. Durch diese natürliche Regeneration ist der Stubenbergsee einer der reinsten Badeseen des Landes. Den gesamten See entlang befinden sich verschiedene Freizeiteinrichtungen wie gastronomische Betriebe, Boots- und Fahrradverleih, Beachvolleyballplätze, Surfschule, Kinderspielplätze, uvm. Rund um den See verläuft ein 3 km langer asphaltierter Weg, der von Inlineskatern sehr geschätzt wird.


Aber auch ein Besuch im Obstbaumuseum „Haus des Apfels“ (Puch bei Weiz, siehe auch „Steirische Apfelstrasse“) lohnt sich. Denn hier bekommt man wissenswerte Einblicke auf Ernte, Produktion, Vermarktung und Transport des Apfels und all jene Produkte, die aus der „verbotenen“ (wie schon in der Bibel geschrieben steht) Frucht erzeugt werden. Auch Themen wie der Apfel in der Mythologie, Religion, Kunst, Brauchtum, Pflanzenschutz oder Hagelabwehr werden hier zur Schau gestellt.


Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf das Logo.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü