Ferienwohnung-Poellau


Direkt zum Seiteninhalt

Herberstein

Ausflugsziele

Herberstein

Im Tal, unterhalb des Ausgangs der Feistritzklamm, liegt das Schloss Herberstein (ca. 15 km von Pöllau entfernt) mit seinen ausgedehnten Gartenanlagen. Hier kann der Besucher verschiedene Baustile, wie Gotik, Renaissance und Barock, vereint bewundern, wobei neuere Bauteile integriert wurden und die älteren erhalten blieben. Im 17. Jhd. war die Errichtung des Florentinerhofs der Abschluss der Bautätigkeiten. Heute werden viele Veranstaltungen im Schloss angeboten. Sehenswert sind auch die verschiedenen Bereiche der Gartenanlagen. Hier gibt es zum einen den historischen Garten, der im 16. Jhd. existierte, verfiel und jahrhunderte später durch seine Revitalisierung heute dem Besucher eine Vielzahl historischer Rosenarten und andere Pflanzenraritäten zum Bewundern bietet. Zum anderen kann man den Siegmundsgarten besichtigen, der zu Ehren des kaiserlichen Gesandten Siegmund Freiherr von Herberstein errichtet wurde. Gartenbaukunst, vom Mittelalter bis zur heutigen Zeit, wird hier auf 7 Terrassen dargeboten.


Die barocke Sammelleidenschaft der Grafen Herberstein war im Jahr 1634 Anlaß, am Fuße und an den Hängen der Feistritzklamm, heimische (Damwild) und exotische Tiere zu halten. So wurde vom Adelsgeschlecht Herberstein der erste Wildpark Europas rund um das Schloß erschaffen und ist heute ein beliebtes Ausflugsziel.Im heutigen Tierpark Herberstein leben mehr als 600 Tiere aus 5 Kontinenten, wobei viele Arten im Rahmen eines internationalen Zuchtprogramms vom Aussterben bewahrt werden. Der Tierpark ist in verschiedene Bereiche eingeteilt: Amerika, Eurasien, Afrika, Australien, Haustiere und Jungtiere, die in der angrenzenden Zooschule aufwachsen.


Nähere Informationen erhalten Sie unter:

Tierwelt Herberstein
Buchberg 50,
A-8223 Stubenberg am See
Telefon: +43 (0) 3176 80777
Telefax: +43 (0) 3176 80777 20
Email: info@tierwelt-herberstein.at
Internet: www.tierwelt-herberstein.at



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü