Ferienwohnung-Poellau


Direkt zum Seiteninhalt

Apfelstrasse

Ausflugsziele

Steirische Apfelstrasse

Im Jahre 1986 schlossen sich rund 40 Bauern zusammen und gründeten den Verein Steirische Apfelstrasse. Grundidee war die Wirtschaftskraft der Region zu stärken und die Gegend des heimischen Obstbaues allen Menschen näher zu bringen. So entstand die rund 25 km lange Apfelstrasse, die in der Nähe von Gleisdorf (ca. 36 km) an der Wechselbundesstrasse (B54) beginnt und sich über fünf Gemeinden erstreckt. Zentrum dieser Erlebnisstrasse des Obstanbaues ist Puch bei Weiz.

Geboten wird eine große Vielfalt wie Frischobst, Most, Apfelsaft, Edelbrände und verschiedene Apfelprodukte. Dutzende Gastronomiebetriebe und Buschenschänken bieten den Besuchern außergewöhnliche Köstlichkeiten, so z. B. Apfelschaumsuppe, Mostbraten oder raffinierte Desserts an.


Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Internet: www.apfelstrasse.at



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü